nacherleben

 

trugschluss #14

 

11. April 2018 | 20:00 Uhr

 

chantall (Haus im Hinterhof, Ohlmüllerstr. 17, 81541 München)

 

Nach den Regeln der Kunst
Lieder, Songs und Chansons auf 22,491 qm: Tatort Waschhaus - ein Liederabend?

Nach dem ausverkauften Werkstattrave im Februar lud trugschluss zu zwei exklusiven Songabenden im chantall. Was früher als Waschhaus im Hinterhof diente, wurde unlängst von der Kunst erobert und bot den intimen Rahmen für trugschluss #14.

"Nach den Regeln der Kunst" war ein Liederabend der besonderen Art, der vor keiner konventionellen Form zurückschreckte, vor dem aber auch keine Konvention sicher war. Im Zentrum der Abende stand Benno Heisel, der mit Eigenkompositionen und Werken des klassischen Liedrepertoires aus dem 20. Jahrhundert die Grenzen des Genres ausgelotet hat. Thematisch bewegte sich der Autor, Regisseur und Musiker dabei zwischen Lonesome George und dem Künstlerdasein an sich, immer mit nötigem Understatement und feiner Satire. Franz Furtner an den Saiten erweiterte die Bandbreite an Spielformen.

 

trugschluss – immer live und (wo)anders

Benno Heisel

Tastaturen, Komposition


Franz Furtner

Saiten, Arrangement

 


In Zusammenarbeit mit